Roof Lodge Lightweight Dachzelte 140 Basic

  • Verfügbarkeit: Auf Lager
€2.050,00
Eile! nur 0 auf Lager gelassen!
Fragen Sie nach diesem Produkt
Ihre Nachricht wurde erfolgreich an den Ladenbesitzer gesendet!
Secure

GOOD CAMPER Urteil:

*** Das Dachzelt wird in Deutschland hergestellt

*** Geringes Gewicht, wo durch es auf so gut wie jedes Autodach passt

*** Mit dem integrierten Staunetz kannst du ganz problemlos Dinge außerhalb des Dachzelts verstauen

 

↪️ Roof Lodge Lightweight 140 Basic ✔️ erhältlich mit verschiedenen Matratzen ✔️ extrem leicht ✔️ beste Qualität ✔️ schneller Versand

  • RLLW-140-AUF
  • 57 kg Sperrgut
derzeitige Lieferzeit ca. 3-6 Werktage**

Dachzelt Roof Lodge Lightweight 140 Basic - das Komplettpaket

Dieses Angebot enthält bereits all das Zubehör, das das Reisen mit einem Auto-Dachzelt noch komfortabler macht. Entscheiden Sie sich nur noch für eine Matratze und das optionale Vorzelt.


 In diesem Dachzelt-Komplettset ist das folgende Zubehör bereits enthalten:

  • 3D-Mesh Matratzenunterlage (10mm; optional bei unseren Saar-Schaum-Matratzen) - das i-Tüpfelchen, wenn es um Schlafkomfort im Dachzelt geht. Diese Unterlage verhindert wirksam die bei Dachzelten häufig auftretende Kondensation zwischen Matratze und Boden.
  • Leiter-Ausgleichsfüße - ein sicherer und vom Untergrund unabhängiger Stand der Leiter hilft Schäden am Dachzelt zu vermeiden.
  • Staunetz - für all die Dinge, die man lieber außerhalb des Dachzelts verstaut.
  • LED-Zeltbeleuchtung
  • Schutzhülle aus PVC, schwarz 
    (gegen Aufpreis ist auch eine Schutzhülle aus TPU, steingrau/oliv möglich - bitte bei Bestellung mit angeben)
  • Zelthaut und Sonnensegel: 102 g/qm technisches RipStop-Nylon, Oxford-Bindung, PU-beschichtet
  • nach außen gewölbtes 25mm-Aluminium-Gestänge sorgt für eine spürbar höhere Stabilität des Dachzelts und einen besseren Ablauf des Wassers
  • Thermoplast-Wabenboden; deutsches Markenprodukt
  • 2 "verschließbare" Dachfenster mit Mückenschutz
    (Bitte beachten Sie: PVC sollte niemals mit Alkohol oder alkoholhaltigen Reinigern behandelt werden! Verwenden Sie für diesen Zweck ausschließlich klares Wasser oder einen für PVC zugelassenen Reiniger.)
  • feinmaschiger Moskitoschutz an allen Fenstern und dem Eingang
  • Aluminium-Schiebeleiter

Wählen Sie eine Matratze:

  • einteilige Matratze (60mm dick; optional auch mit 3D-Mesh-Matratzenunterlage); in zwei Härten lieferbar; von Saar-Schaum (Deutschland) speziell für die Verwendung in Klappzelten entwickelt
    • Standard-Matratze: empfohlen für Personen bis 100 kg oder solche, die gerne weicher liegen
    • harte Matratze: empfohlen für Personen ab 100 kg oder solche, die gerne härter liegen
  • selbstaufblasende Matratze

Ebenfalls erhältlich: unser optionales Vorzelt

  • Seitenwände: 102 g/qm technisches RipStop-Nylon, Oxford-Bindung, PU-beschichtet
    • Höhe Vorzelt 200cm
    • Grundfläche 140 cm x 130 cm
    • 4 Seitenwände, die unabhängig voneinander aufgerollt oder ausgestellt werden können; mittels der Reißverschlüsse können die Seitenwände verbunden werden und man erhält einen 5seitig geschlossenen Raum
    • der hellere Stoff lässt eine angenehme Menge an Licht in das Vorzelt

Produktbeschreibung Leicht-Dachzelt LIGHTWEIGHT

Warum und für wen ein Roof Lodge LIGHTWEIGHT-Dachzelt?

Für Autocamper und Roof-Tent-Enthusiasten sind Dachlasten oft ein (ge-)wichtiges Thema. Wer’s auf die leichte Schulter nimmt, riskiert den Dachschaden. Aber weg vom Wortspiel, hin zu den nackten Zahlen, denn der Trend ist eindeutig: Die durchschnittlichen dynamischen Dachlasten der Fahrzeuge sinken. Sind es bei G-Klasse mit 200 kg und dem neuen Defender mit bis zu 168 kg noch solide Werte, geht es danach ziemlich schnell bergab. Sogar ein neuer Land Cruiser J150 Prado bringt es nur noch auf 80 Kilo und im Bereich normaler PKWs liegt man im Schnitt eher bei 60 Kilo, Tendenz sinkend. Dafür dürfte – neben veränderter Fahrzeug-Statik durch Leichtbau und Elektrifizierung – auch der verstärkte Einsatz von Sensorik und Assistenzsystemen verantwortlich sein. Und auch wenn die Werte beim stehenden Fahrzeug natürlich erheblich höher sind, der kritische Bereich für handelsübliche Dachzelte rückt also näher.

Bei Nakatanenga reagieren wir frühzeitig auf diese Entwicklung und haben deshalb mit dem Roof Lodge Lightweight ein ultraleichtes Dachzelt entwickelt, das mit nur ca. 46 kg Gesamtgewicht rekordverdächtig wenig auf die Waage bzw. das Autodach bringt. Dabei gibt es natürlich keine Einschränkungen für den von unseren Roof Lodges gewohnten Platz, Komfort und Witterungsschutz. Wie geht das?

Worin sich das Leicht-Dachzelt LIGHTWEIGHT von unseren EVOLUTION-2-Klappzelten unterscheidet

Zunächst setzen wir bei der Haut des Lightweight auf 100% Oxford-Nylon mit Ripstop, ein extrem festes, aber erstaunlich leichtes Material, das nur noch 102 g/m2 auf die Waage bringt. Das ist im Vergleich zu den 320 g/m2 bei unserem Evolution 2 eine Reduktion um satte 78%.  Die Zelthaut und das Sonnensegel beim Lightweight sind dabei stofflich identisch, innen PU-beschichtet und außen imprägniert. Das bedeutet, dass bei Wind- und Regenschutz keine Abstriche gemacht werden.

Wie lässt sich beim Reisen mit dem Dachzelt Gewicht auf dem Dach einsparen?

Weiteres Gewicht lässt sich beim Roof Lodge Lightweight durch die Auswahl der Matratzen sparen. Alternativ zur Ausstattung mit unserer einteiligen Standard-Schaummatratze (60 mm, ca. 5 kg) und der optionalen 3D-Mesh-Unterlage (ca. 3,5 kg), bieten wir hier noch eine selbstaufblasende Kampa-Matratze mit 10 cm Stärke und ca. 5,5 kg Gewicht. Die Luftmatratze ist mit den 10 cm Dicke so gewählt, dass bei geringerem Gesamtgewicht ein vergleichbarer Liegekomfort und ähnliche Isolationseigenschaften zur Kombination Schaumstoffmatratze mit Mesh-Unterlage gegeben sind.

Last but not least lässt sich die Alu-Leiter abnehmen und im Wageninneren transportieren, was sowohl die Dachlast als auch die Gesamthöhe des Fahrzeugs reduziert. Auf Autofähren z.B. können 10 cm weniger Höhe oft einen geldwerten Unterschied ausmachen.

Über das Roof Lodge Lightweight freut sich jeder, der in kontaktbeschränkten Zeiten gerne mit eigenem Dachzelt auf Road Trip gehen möchte, aber nicht über schwere Allradler verfügt und diese im besten Sinne abenteuerliche Art des Reisens auch mit Kombi, SUV und sogar kleinerem PKW bis hin zum Schrägheck-Flitzer erleben möchte.

Bei diesem Artikel handelt es sich um Sperrgut. Das angegebene Versandgewicht weicht vom tatsächlichen Warengewicht ab. Die tatsächlichen Artikelgewichte betragen:

  • Roof Lodge Lightweight mit selbstaufblasender Matratze: ca 47 kg
  • Roof Lodge Lightweight mit Standard Matratze: ca 49 kg
  • Roof Lodge Lightweight mit Standard Matratze und 3D Mesh Unterlage: ca. 52 kg

Sparen Sie Gewicht während der Fahrt und verstauen Sie folgende Teile im Fahrzeuginneren: 

  • Leiter: ca 4,3 kg
  • selbstaufblasende Matratze: 5,2 kg
  • Saar-Schaum-Matratze: 5 kg (Standard) und 7kg (Hart)
  • Saar-Schaum-Matratze mit 3D Mesh Unterlage: 8kg bzw. 10kg

(Technische Änderungen vorbehalten!)

LIGHTWEIGT

Liegefläche: 140cm x 240cm
Höhe: ca. 120cm
Packmaß: 143x124x40cm
Gewicht: ab 38kg (ohne Matratze und Leiter)

GOOD CAMPER Urteil:

*** Das Dachzelt wird in Deutschland hergestellt

*** Geringes Gewicht, wo durch es auf so gut wie jedes Autodach passt

*** Mit dem integrierten Staunetz kannst du ganz problemlos Dinge außerhalb des Dachzelts verstauen

 

↪️ Roof Lodge Lightweight 140 Basic ✔️ erhältlich mit verschiedenen Matratzen ✔️ extrem leicht ✔️ beste Qualität ✔️ schneller Versand

  • RLLW-140-AUF
  • 57 kg Sperrgut
derzeitige Lieferzeit ca. 3-6 Werktage**

Dachzelt Roof Lodge Lightweight 140 Basic - das Komplettpaket

Dieses Angebot enthält bereits all das Zubehör, das das Reisen mit einem Auto-Dachzelt noch komfortabler macht. Entscheiden Sie sich nur noch für eine Matratze und das optionale Vorzelt.


 In diesem Dachzelt-Komplettset ist das folgende Zubehör bereits enthalten:

  • 3D-Mesh Matratzenunterlage (10mm; optional bei unseren Saar-Schaum-Matratzen) - das i-Tüpfelchen, wenn es um Schlafkomfort im Dachzelt geht. Diese Unterlage verhindert wirksam die bei Dachzelten häufig auftretende Kondensation zwischen Matratze und Boden.
  • Leiter-Ausgleichsfüße - ein sicherer und vom Untergrund unabhängiger Stand der Leiter hilft Schäden am Dachzelt zu vermeiden.
  • Staunetz - für all die Dinge, die man lieber außerhalb des Dachzelts verstaut.
  • LED-Zeltbeleuchtung
  • Schutzhülle aus PVC, schwarz 
    (gegen Aufpreis ist auch eine Schutzhülle aus TPU, steingrau/oliv möglich - bitte bei Bestellung mit angeben)
  • Zelthaut und Sonnensegel: 102 g/qm technisches RipStop-Nylon, Oxford-Bindung, PU-beschichtet
  • nach außen gewölbtes 25mm-Aluminium-Gestänge sorgt für eine spürbar höhere Stabilität des Dachzelts und einen besseren Ablauf des Wassers
  • Thermoplast-Wabenboden; deutsches Markenprodukt
  • 2 "verschließbare" Dachfenster mit Mückenschutz
    (Bitte beachten Sie: PVC sollte niemals mit Alkohol oder alkoholhaltigen Reinigern behandelt werden! Verwenden Sie für diesen Zweck ausschließlich klares Wasser oder einen für PVC zugelassenen Reiniger.)
  • feinmaschiger Moskitoschutz an allen Fenstern und dem Eingang
  • Aluminium-Schiebeleiter

Wählen Sie eine Matratze:

  • einteilige Matratze (60mm dick; optional auch mit 3D-Mesh-Matratzenunterlage); in zwei Härten lieferbar; von Saar-Schaum (Deutschland) speziell für die Verwendung in Klappzelten entwickelt
    • Standard-Matratze: empfohlen für Personen bis 100 kg oder solche, die gerne weicher liegen
    • harte Matratze: empfohlen für Personen ab 100 kg oder solche, die gerne härter liegen
  • selbstaufblasende Matratze

Ebenfalls erhältlich: unser optionales Vorzelt

  • Seitenwände: 102 g/qm technisches RipStop-Nylon, Oxford-Bindung, PU-beschichtet
    • Höhe Vorzelt 200cm
    • Grundfläche 140 cm x 130 cm
    • 4 Seitenwände, die unabhängig voneinander aufgerollt oder ausgestellt werden können; mittels der Reißverschlüsse können die Seitenwände verbunden werden und man erhält einen 5seitig geschlossenen Raum
    • der hellere Stoff lässt eine angenehme Menge an Licht in das Vorzelt

Produktbeschreibung Leicht-Dachzelt LIGHTWEIGHT

Warum und für wen ein Roof Lodge LIGHTWEIGHT-Dachzelt?

Für Autocamper und Roof-Tent-Enthusiasten sind Dachlasten oft ein (ge-)wichtiges Thema. Wer’s auf die leichte Schulter nimmt, riskiert den Dachschaden. Aber weg vom Wortspiel, hin zu den nackten Zahlen, denn der Trend ist eindeutig: Die durchschnittlichen dynamischen Dachlasten der Fahrzeuge sinken. Sind es bei G-Klasse mit 200 kg und dem neuen Defender mit bis zu 168 kg noch solide Werte, geht es danach ziemlich schnell bergab. Sogar ein neuer Land Cruiser J150 Prado bringt es nur noch auf 80 Kilo und im Bereich normaler PKWs liegt man im Schnitt eher bei 60 Kilo, Tendenz sinkend. Dafür dürfte – neben veränderter Fahrzeug-Statik durch Leichtbau und Elektrifizierung – auch der verstärkte Einsatz von Sensorik und Assistenzsystemen verantwortlich sein. Und auch wenn die Werte beim stehenden Fahrzeug natürlich erheblich höher sind, der kritische Bereich für handelsübliche Dachzelte rückt also näher.

Bei Nakatanenga reagieren wir frühzeitig auf diese Entwicklung und haben deshalb mit dem Roof Lodge Lightweight ein ultraleichtes Dachzelt entwickelt, das mit nur ca. 46 kg Gesamtgewicht rekordverdächtig wenig auf die Waage bzw. das Autodach bringt. Dabei gibt es natürlich keine Einschränkungen für den von unseren Roof Lodges gewohnten Platz, Komfort und Witterungsschutz. Wie geht das?

Worin sich das Leicht-Dachzelt LIGHTWEIGHT von unseren EVOLUTION-2-Klappzelten unterscheidet

Zunächst setzen wir bei der Haut des Lightweight auf 100% Oxford-Nylon mit Ripstop, ein extrem festes, aber erstaunlich leichtes Material, das nur noch 102 g/m2 auf die Waage bringt. Das ist im Vergleich zu den 320 g/m2 bei unserem Evolution 2 eine Reduktion um satte 78%.  Die Zelthaut und das Sonnensegel beim Lightweight sind dabei stofflich identisch, innen PU-beschichtet und außen imprägniert. Das bedeutet, dass bei Wind- und Regenschutz keine Abstriche gemacht werden.

Wie lässt sich beim Reisen mit dem Dachzelt Gewicht auf dem Dach einsparen?

Weiteres Gewicht lässt sich beim Roof Lodge Lightweight durch die Auswahl der Matratzen sparen. Alternativ zur Ausstattung mit unserer einteiligen Standard-Schaummatratze (60 mm, ca. 5 kg) und der optionalen 3D-Mesh-Unterlage (ca. 3,5 kg), bieten wir hier noch eine selbstaufblasende Kampa-Matratze mit 10 cm Stärke und ca. 5,5 kg Gewicht. Die Luftmatratze ist mit den 10 cm Dicke so gewählt, dass bei geringerem Gesamtgewicht ein vergleichbarer Liegekomfort und ähnliche Isolationseigenschaften zur Kombination Schaumstoffmatratze mit Mesh-Unterlage gegeben sind.

Last but not least lässt sich die Alu-Leiter abnehmen und im Wageninneren transportieren, was sowohl die Dachlast als auch die Gesamthöhe des Fahrzeugs reduziert. Auf Autofähren z.B. können 10 cm weniger Höhe oft einen geldwerten Unterschied ausmachen.

Über das Roof Lodge Lightweight freut sich jeder, der in kontaktbeschränkten Zeiten gerne mit eigenem Dachzelt auf Road Trip gehen möchte, aber nicht über schwere Allradler verfügt und diese im besten Sinne abenteuerliche Art des Reisens auch mit Kombi, SUV und sogar kleinerem PKW bis hin zum Schrägheck-Flitzer erleben möchte.

Bei diesem Artikel handelt es sich um Sperrgut. Das angegebene Versandgewicht weicht vom tatsächlichen Warengewicht ab. Die tatsächlichen Artikelgewichte betragen:

  • Roof Lodge Lightweight mit selbstaufblasender Matratze: ca 47 kg
  • Roof Lodge Lightweight mit Standard Matratze: ca 49 kg
  • Roof Lodge Lightweight mit Standard Matratze und 3D Mesh Unterlage: ca. 52 kg

Sparen Sie Gewicht während der Fahrt und verstauen Sie folgende Teile im Fahrzeuginneren: 

  • Leiter: ca 4,3 kg
  • selbstaufblasende Matratze: 5,2 kg
  • Saar-Schaum-Matratze: 5 kg (Standard) und 7kg (Hart)
  • Saar-Schaum-Matratze mit 3D Mesh Unterlage: 8kg bzw. 10kg

(Technische Änderungen vorbehalten!)

LIGHTWEIGT

Liegefläche: 140cm x 240cm
Höhe: ca. 120cm
Packmaß: 143x124x40cm
Gewicht: ab 38kg (ohne Matratze und Leiter)

Wann kommt meine Bestellung an?

Wir versenden mit DHL & per Spedition. Um den Versand schnellstmöglich realisieren zu können, kann es zu mehreren Lieferungen/Paketen kommen. Sobald ein Paket versendet wird, erhältst du eine Versandbestätigung per E-Mail. Darüber kannst du den Sendungsverlauf verfolgen.

Wie verläuft die Retourenabwicklung?

Deine Bestellung enthält kein vorgedrucktes Rücksendeetikett. Um eine Erstattung zu erhalten ist es notwendig, eine Retourenanfrage an info@goodcamper.de zu stellen. Beschreibe uns kurz, warum du den Artikel zurück senden möchtest und füge ein Foto vom eingepackten & unbenutzen Artikel deiner E-Mail bei.

Wie kann ich bezahlen?

Du hast die Wahl zwischen folgenden Zahlungsarten:

- Paypal / Paypal Express
- Google Pay
- Apple Pay
- Visa
- American Express
- Mastercard
- Maestro